In 9 Tagen ist offiziell Frühlingsanfang aber sicher wird es noch ein paar Tage länger dauern, bis die Temperaturen wieder einigermaßen erträglicher sind, Winter nervt… Mit der warmen Jahreszeit werden auch wieder viele Boho-Hochzeitsfeten steigen und das ist auch gut so! Ich schätze, dieser Hochzeitstrend ist vor allem wegen seinem „Easy going Flair“ so beliebt, ihr wisst schon Free Spirit und so. Und Coole Musik kann so einem Boho Hochzeitskonzept die passende Stimmung verleihen. Wenn ihr noch auf der Suche nach ein paar Songs seid, habe ich ein Playlist-Schmankerl vom Feinsten für euch heute, zumindest für die, die auf Indie Mucke stehen. 35 coole Songs warten auf euch in der Spotify #WEAREGOLDENPLAYLIST. Ein Mix aus Folk , Rock und coolem Indie Pop. Zwei Musiker und eine Band dieser Playliste möchte ich euch auch gleichzeitig ein wenig näher bringen und stelle sie euch heute vor.

Xavier Rudd – Der Bilderbuch Free Spirit

Playliste für die Boho Hochzeit (5)

Bild via Xavier Rudd

Konzerthallen in Australien und Kanada sind regelmäßig ausverkauft, wenn sich der australische Free Spirit die Ehre gibt. Xavier Rudd ist ein Multi-Instrumentalist und dadurch auch für seine spektakulären Live-Shows bekannt. Er spielt mit Gitarren, einer Stomp Box, Hammindorgel, Mundharmonika und Didgeridoos. In seine Songs lässt er Reggae, Rock und Folk einfließen und thematisiert Themen wie Umweltschutz als auch die Rechte von Aborigines, was ihn neben seiner genialen Musik noch sympathischer macht. Meine Song Empfehlungen für euch: Follow the Sun und Butterfly.

Bomby Bicycle Club – Brave Jungs mit ultracooler Mucke

Playliste für die Boho Hochzeit (1)

Bild via Bombay Bicycle Club

Bereits mit 15 Jahren kommen die Londonder Jack Steadman, Jamie MacColl und Surem de Saram in einer Schulband zusammen. Damals noch unter dem Namen „The Canals“ im Jahre 2005. Später finden die Jungs mit Ed Nash den passenden Schlagzeuger und Keyboarder und entscheiden in Zukunft als Indierock Band unter den Namen „Bombay Bicycle Club“ aufzutreten. Benannt nach einer indischen Gastronomie Kette, übrigens. Meine Song Empfehlungen: Feel und Always like this.

Børns – Ist seinen Hype wert!

Playliste für die Boho Hochzeit (10)

Bild via Borns Music

Als Taylor Swift den Song „Electric Love“ von Garett Børns via Twitter lobt und feiert, beschert sie dem, aus Michigan stammenden, Künstler enorme Aufmerksamkeit sowie den finalen Push ein ganzes Album aufzunehmen. In seinem Debütalbum widmet sich Børns dem allseitsbekannten Sehnsuchtsgefühl und benennt es nach dem Botenstoff Dopamin, welcher augestoßen wird wenn unsere Gefühle in Wallung sind. Ein bisschen funkig und ein bissch poppig sind seine sehhnsüchtigen Liebeshymnen, aber vor allem überdemensional cool! Meine Song Empfehlung für euch: ZIEHT EUCH DAS GANZE ALBUM REIN!!

Mehr Playlists von mir findet ihr übrigens auch hier und hier, check it out ;).

#WEAREGOLDEN Playliste

Save