In Zukunft möchte ich mich regelmäßig Orten und Resorts widmen, um euch die weltweit schönsten und exklusivsten Palces to be für eure Flitterwochen vorzustellen. Den Auftakt dieser neuen Rubrik macht St. Barths, eine kleine mondäne Insel in der Karibik samt chicer Hotelanlage, dem Maison Cheval Blanc, aber zunächst ein paar Infos zu St. Barths an sich.

Auf St. Barthélemy, kurz St. Barths genannt sucht man vergeblich nach ausschweifendem Nightlife, denn hier schätzen auch Promi-Urlauber wie Beyoncé, Kate Moss oder Kendall Jenner den legeren und erholsamen Lifestyle der französischen Antilleninsel (halb Hollywood besitzt hier nämlich eine Residenz!). Die 25 Quadratkilometer große Insel in der Karibik lockt mit 22 Puderstränden, unzähligen kulinarischen Feinheiten, zollfreiem Shoppingspaß, aber vor allem mit ihrer Ruhe und Gelassenheit. Ein geradezu perfekter Rückzugsort für alle Frischvermählten, die gern umgeben vom Paradies unter sich bleiben möchten. In Gustavia, der Inselhauptstadt finden Paare sowohl High End Boutiqen wie Chanel, Lacoste oder Hermés, als auch angesagte Restaurants und Bars wie die „Nikki Beach Bar“, die für ihr authentisches St. Barths Flair und den legendären „Hibiscus Cocktail“ bekannt ist. Natürlich bietet die Inselschönheit auch einige „klassische“ Sehenswürdigkeiten. Wer sich für die Geschichte der Insel interessiert, kann sie beispielsweise anhand von historischen Bildern aus der Kolonialzeit im Musee Municipal de St. Barthélemy kennenlernen. Eine beeindruckende Seenmuschelsammlung können Paare im Interoceans-Museum bewundern. Architektur Liebhaber sollten sich unbedingt die Église catholique de Gustavia sowie die presbytanische Kirche aus dem 19. Jahrhundert ansehen.

Flitterwochen auf St. Barths Cheval Blanc (1)

Cheval Blanc – Life is a Beach

Nur 5 Minuten vom Flughafen entfernt, liegt das “Cheval Blanc” am Strand der malerischen Flamands Bay Bucht. Das exklusive Resort zählt zu den wohl schönsten Orten der Karibik und verbindet mit seinem Ambiente perfekt das Südseeflair mit französischem Chic. Bereits bei der Ankunft im Haupthaus wird man an der Rezeption mit einer einzigartigen Aussicht aufs Meer begrüßt,  während freundliches Personal Erfirschungstücher und Sekt serviert.

Flitterwochen auf St. Barths (2)

Direkt am Strand können sich Paare kulinarisch im romantischen Restaurant „La Case de L’Isle“ verwöhnen lassen, um sich anschließend in der angrenzenden Strandbar „Cabane de L’Isle“ einen erfrischenden Cocktail zu gönnen. Liegen, Badetücher und Schirme werden am Strand sowie an beiden Pools selbstverständlich bereitgestellt und stehen den Gästen den ganzen Tag zu Verfügung. Komplettiert wird der Luxus von einem 24-Std-Zimmerservice sowie kostenfreiem WiFi, wobei Zweiteres eher unwichtig erscheint während der Flitterwochen auf St. Barths ;).

Flitterwochen auf St. Barths Cheval Blanc (2)

Sporteln und die Seele baumeln lassen

Das Resort hat natürlich auch allerhand Freizeitaktivitäten zu bieten. Gästen steht ein Fitness-Center zu Verfügung, das über die modernsten Geräte verfügt. Auf Wunsch können maßgeschneiderte Programme und Aquafitness mit einem persönlichen Trainer organisiert werden, oder man schwingt den Schläger auf dem nur 5 Minuten entfernten Tennisplatz. Gegen eine Gebühr kann man ebenso ausreiten, Jet-Ski fahren, wandern oder segeln. Zur Entspannung empfiehlt sich das hauseigene „Cheval Blanc Spa“, das mit seinem vielseitigen Programm verwöhnt. Im tropischen Garten, dem Herzen des Resorts bietet das Spa vier Behandlungsräume, einen Hamam sowie einen Ruhepavillon. Speziell für das Cheval Blanc hat die High End Kosmetikmarke Guerlain eine breite Produktpalette für Massagen sowie Gesichts,- und Körperbehandlungen entwickelt, die zum Ausprobieren einlädt.

Flitterwochen auf St. Barths (1)

© by Cheval Blanc

Turteln und flittern

Zu den perfekten Flitterwochen auf St. Barths gehört auch das perfekte Zimmer, oder Suite oder sogar ein Bungalow? Im Cheval Blanc hat man gleich die Wahl zwischen 40 individuell und modern-maritim eingerichteten Zimmern, Suiten oder Bungalows. Die „Garden“-Kategorie lockt Gäste mit Ausblick auf die tropische Gartenanlage, während die Zimmer der „Beach“-Kategorien direkt am Strand liegen. Wer es geräumiger mag sollte einen Garden Bungalow (ca. 63 qm) buchen. Die Häuschen bieten  Badewanne, Regendusche und einen phänomenalen Ausblick auf den exotischen Garten. Die Beach Juniorsuiten (ca. 69 qm) haben eine private Terrasse mit Blick aufs Meer. Richtig krachen lassen kann man es mit einer 1 Bedroom Beachsuite samt Pool (ca 140 qm). Die Suite bietet einen komfortablen Wohnbereich, ein Schlafzimmer, eine Aussenregendusche, ein Infinitypool sowie eine voll ausgestattete Küche und eine Terrasse mit Meerblick auf die Flammands Bay Bucht. Wichtig ist, dass Paare rechtzeitig buchen und beachten, dass das Cheval Blanc vom 31.08.2016 bis einschließlich 15.10.2016 selbst in den Ferien ist ;).

Cooler Look für die Flitterwochen auf St. Barths

Hier shoppen:

MELISSA ODABASH Sonnenhut aus Bast über Stylebop, LA PRAIRIE Cellular Anti-Wrinkle Sun Creme über Douglas, BENEFIT b.right Dream Screen SPF 45 über Douglas, MARA HOFFMAN schulterfreier Badeanzug über Net-a-porter, In the Spirit of St. Barths Buch über Assouline.

BENEDETTA BRUZZICHES Beauty Case aus Leder über Farfetch, VALENTINO Printdress aus Wolle und Seide über Stylebop, CHLOÉ Carlina goldfarbene Sonnenbrille mit rundem Gestell über Net-a-porter, NICHOLAS KIRKWOOD Casati verzierte Sandalen aus Lackleder über Net-a-porter.

Save